Wir sind ein Bund freier Männer, eine Bruderschaft.

Unsere Loge, Tochterloge der Großen National-Mutterloge zu den drei Weltkugeln im Verband der Vereinigten Großloge von Deutschland, wurde bereits  im Jahr 1811 gestiftet und zählt zu einer der ältesten Logen Deutschlands.

Wir glauben, dass man aus guten Menschen bessere machen kann und leben für die Grundprinzipien Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität . Dabei glauben wir an die Existenz eines höheren Wesens, das wir den „Großen Baumeister aller Welten“ nennen. Wir hoffen, damit allen Religionen gerecht zu werden, denn eins sind wir nicht: Wir sind keine Religion! Aber wir achten die Religionen.

Wir treffen uns hinter verschlossenen Türen, aber wir öffnen diese auch. Wir denken darüber nach, wie man die Menschen und mit ihr die Welt besser machen kann, aber wir wollen die Welt nicht beherrschen. Es gehört zu den Grundsätzen der Freimaurerei, sich aus Angelegenheiten der Religion und der Politik herauszuhalten. Jeder Bruder wird verpflichtet, sich an die Gesetze seines Landes zu halten, sich nicht an Verschwörungen zu beteiligen. Wir sind diskret, aber keine Geheimgesellschaft!

Herkunft, Religion oder gesellschaftliche Stellung spielen für eine Mitgliedschaft keine Rolle!

Was ist die Freimaurerei? Darüber wird viel spekuliert und diskutiert. Seien Sie frei von Spekulationen und bilden Sie Ihre eigene Meinung zum Beispiel auf einem unserer Gästeabende, die jeden dritten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr in unserem Logenhaus stattfinden. Herzlich willkommen!

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Interesse an unserer Bruderschaft haben.

Brüderliche Grüße